123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

13 Gedanken zu „BWL Studentin?“

  1. Das Ausmaß der Gehirnlosigkeit der heutigen Jugend lässt sich in den Kommentaren leicht erahnen.

    Alle ins Erziehungsgulag!!!!

  2. Also Herr Bärnase, um auf den Punkt der männlichen Vagina einzugehen, verweise ich doch mal auf den Ollen Klaus und Salafista Ajaxas. Die besizten so etwas. Zum Fall der Closett kann ich noch sagen, das Studierende noch nie am richtigen Leben teilgenommen haben. Die wissen weder wie es ist für seinen Unterhalt arbeiten zu müssen, noch was in der Welt abseits von links und friedefreude Eierkuchen abgeht. Weil Frauen nicht fähig oder qualifiziert sind für bestimmte Arbeiten, wird es staatlich erzwungen. Genauso wie man den Leuten in Berlin ne Busladung barbarischer Kanacken vor die Nase setzt und sich über die Reaktion wundert. Oder heute mit dem bösen Sonderpostenmarkt der keine diebische Rotze in Menschengestalt in seinen Laden lässt. Es wird gleich Nazi gerufen, statt ein Lob auszusprechen wegen der gelungenen Prävention, diese vollgeschissenen Menschenhäute davon abzuhalten eine Straftat zu begehen. Vielleicht nimmt sich die Sozialpädagogin etwas von den hier vorgetragenen Meinungen und Fakten an, im Interresse der Weltverbesserung.

  3. Herr Bärblase hat es auf den Punkt gebracht. Es wird sich an diesem Land an Scheiße hochgezogen und Selbige so schön geredet, das jemand vom Brettergymnasium merken würde das es nicht mehr lange so gehen kann. Es muß, um Politikerphrasen aufzugreifen, ein Ruck durch die Gesellschaft gehen. Außerdem verurteile ich das Verhalten von Politik und Presse aufs Schärfste (zu was bleibt mein Geheimnis). Es wird Billigend in Kauf genommen, daß hier alles vor die Hunde geht. Eine Wende in der Politik ist daher alternativlos und Herr Abraxas ist stark reifeverzögert. Jetzt habe ich derzeitigen Blödsinnsbegriffe untergebracht. Oder fehlen noch welche?

  4. Man muß eine Lüge nur oft genug wiederholen, irgendwann wird sie geglaubt. Das ist genau wie der Verfassungsschutz. Wir haben nur leider keine zu schützende Verfassung, wir haben ein aus der Not entstandenes Grundgesetz. Was aber jeder glaubt, das dieses unsere Verfassung ist. Auch die BRD ist nicht unser Land, unser Land heißt bis Dato Deutsches Reich. Wenn wir irgendwann (HAHA!) eine vom Volk frei gewählte Regierung stellen, und eine eigene echte Verfassung beschließen, dann wird unser Land in den Grenzen von 1933 wieder unser sein. Das ist die Wahrheit die auch so in den älteren Ausgaben des Grundgesetzes steht. Zudem unterliegen wir auch noch der Haager Landkriegsordnung und befinden uns noch mit über 50 Ländern im Krieg, da nie Friedensverträge geschlossen wurden. Des Weiteren hat unser Grundgesetz mit der halben Wiedervereinigung Deutschlands auch keinen Geltungsbereich mehr, dieser Paragraph wurde in den neuen Ausgaben gestrichen. Was wiederum heißt, das auch die Menschenwürde antastbar ist. Und jeder Linksverdrehte Sozialpädagoge ist bereits eine Verletzung meiner Menschenwürde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.