123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

11 Gedanken zu „Claudia Roth und das Grundgesetz“

  1. Man kann sie nicht mögen, aber sie hat Recht in dem Punkt, dass Asyl ein Grundrecht der deutschen Verfassung ist. Ein jeder Mensch hat somit das Anrecht darauf, überprüfen zu lassen, ob er oder sie Asyl in Deutschland bekommen kann.
    Ein Zaun der Verhindert, dass Menschen überhaupt die Grenze überschreiten würde tatsächlich, das Grundrecht auf Asyl außer Kraft setzen – weil Menschen dann nicht mehr in der Lage wären, dieses Grundrecht überprüfen zu lassen.

    1. Ein Zaun um Deutschland würde aber fette Einnahmen brigen, wenn man jene Abzockt, die illegal einreisen. Asylanten haben im 1. sicheren Land um Asyl anzusuchen. Die BRD ist umgeben von sicheren Staaten und daher kann hier nur jemand um Asyl ansuchen, wenn er mit dem Fallschirm über Deutschland abspringt oder z. B. in Hamburg von einem Schiff springt. Außerdem ist Asyl ein rechtlicher Aufenthalt auf Zeit. Fällt der Asylgrund weg muss der Asylant weg. Daher müssen jetzt mal die Bosniaken abgeschoben werden, das Moslemgesindel bringt doch nur Unglück!

      1. Eigentlich bin ich für eine doppelte Reihe Zäune mit Platz für hungrige Wölfe und Bären dazwischen, die Refugees fressen, die über den Zaun klettern. Da diese keine Strafen mehr für das illegale überschreiten des Zauns mehr zahlen können, wenn sie aufgefressen werden, könnte man Fernsehrechte – das Material wird natürlich durch deutsche Wertarbeit veredelt vor dem Verkauf mit passender musikalischer Untermalung u. s. w. – von derartigen Vorfällen verkaufen um das ausgleichen. Im Kolosseum in Rom war das Publikum immer begeistert, wenn es zusehen konnte wie Ausländer von wilden Tieren aufgefressen wurden. Derartige Übertragungen würden auch übles Gesocks von Deutschland indirekt fern halten, insbesondere dann, wenn man die Geschichten schön ausschmückt und zeigt, dass jene, die es über beide Zäune schafften in Flugzeuge gepackt werden und ohne Fallschirm über dem Mittelmeer aus 10.000 m abgeworfen werden.

    1. Na gut wir nehmen die rechten Oberschenkel. Die Holländer bekommen die rechten Oberarme. Die Franzosen die linken Oberschenkel. Die Österreicher die rechten Unterschenkel. Die Italiener die Köpfe u. s. w. So könnten wir die Refugees wirklich gerecht verteilen.

  2. @MagicRabbit, schau dir doch einfach den zitierten Artikel 16a Abs. 2 GG an, zwecks Vereinfachung kopiere ich es für dich ein:

    (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.
    (2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist. Die Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaften, auf die die Voraussetzungen des Satzes 1 zutreffen, werden durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, bestimmt. In den Fällen des Satzes 1 können aufenthaltsbeendende Maßnahmen unabhängig von einem hiergegen eingelegten Rechtsbehelf vollzogen werden.

    Nun also auch die Frage an dich, erzähl mir mal bitte, aus welchem nicht „EU-Land“ die neuen Mitmenschen eingereist sind?

    1. Dublin III besagt ganz klar, dass das Land für ein Asylverfahren zuständig ist, dass ein Refugee als erster betreten hat. Da das Gesocks zumeist über das Mittelmeer nach Europa einsickert, müssen andere Staaten allfällige Asylansuchen ablehnen und dürfen das Gesindel keineswegs einfach nach Deutschland weiterlassen. Es sind ja viele Terroristen unter den Refugees, die auch in Deutschland weitermorden, aber das weiß ohnedies heute schon jedes Kind.

  3. Ich habe nicht ansatzweise Lust dieser Frau Roth zuzuhören .
    Es ist bekannt, dass die Grünen ein anderes Deutschland wollen, ein islamisches…Wenn man sich umschaut, scheint dies kein Wunschdenken zu sein, sondern bald bittere Realität…für die Deutschen..
    Frau Merkel war hier, bewusst oder unbewusst ,Erfüllungsgehilfin der rot grünen Brut..
    Wer bei Demos mitläuft, wo Deutschland verrecke und Deutschland du dreckiges Stück Scheisse skandiert wird, hat auch sein Gastrecht verwirkt, denn Frau Roth macht …Zitat..seit 20 Jahre Türkeipolitik, gesponsert by ..dem dummen Deutschen..

    Wenn ihr mehr wissen wollt,so schaut im Internet oder auf YouTube unter ..Deutschlandfeindliche Zitate rot grüner Politiker..

    Also….wenn ich Roth höre, sehe ich schwarz..meiner Meinung nach hat die und die anderen hier nix mehr zu sagen ,angesichts des Chaos was hier teilweise jetzt herrscht..und das eigentliche Chaos wird ja noch kommen..mit rot grün und dem Rest bin ich persönlich durch..aber sowas von…

    1. Es stimmt, aus den Mäulern von Linken kommt nur Schwachsinn. Man braucht sich das wirklich nicht mehr anzuhören heutzutage. Die Linken sollen mal ihre Schuld abbauen. Allein was sie in Mitteldeutschland aufgeführt haben. Sogar Rechte geköpft und das in Friedenszeiten, so weit ist nicht mal unser nach wie vor weltweit bei anständigen Menschen beliebter Adolf Hitler gegangen. Wir sollten Kommunisten und pädophiles Grüngesocks endlich verstärkt strafechtlich verfolgen und damit aufhören geistesgestörte Linke im TV vorzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.