123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

5 Gedanken zu „Die große „Verschwulung““

  1. Natürlich flüchtet man in jene Länder, welche Flüchtlinge auch aufnehmen.
    In den Nachbarländern zu Syrien ist nicht gut Kirschen essen.
    Wir in Deutschland können stolz darauf sein, eine solche tolle Flüchtlingspolitik zu haben und einfach jeden auf nehmen.
    Das ist was tolles und soll gehalten werden verdammnt nochmal.
    Die deutsche Rasse is sowieso vermischt mit der Russischen nicht arischen Rasse.
    zwei drittel der deutschEN Frauen wurden von der russischen Armee wärend und nach dem 2. Weltkrieg vergewaltigt. Abtribungen wurden mit dem Tode bestraft. Defakto gibt es heute kaum noch Deutsche!!!!

    Nun alle sammt her, damit wir unser Blut mischen können!
    Refugees Welcome!

    1. Geisteskranker Nickklau, Sie haben keine Ahnung von Genetik. Hochwertige Rassen sind durch einen hohen Neandertalergenanteil gekennzeichent. Dass echte Russen keine Arier seien ist nicht richtig. Aber allgemein werden Russen bis auf Weißrussen (die Wickinger fuhren die Wolga hoch einst und sorgten für die Verteilung hochwertiger germanischer Gene in dem Gebiet) nicht zu den Herrenrassen gezählt, trotzdem ist natürlich jeder echte Russe viel hochwertiger als primitive Menschen wie Jooden oder Neger.

      Das große Problem aller hochwertigen Herrenrassen wie Germanen und Japanern (beide verfügen über einen sehr hohen Anteil an Neandertalergenen; es ist kein Zufall, dass die Gehirne von Japanern und Germanen bei niedrigen Temperaturen am besten funktionieren, die Natur etwickelt ja nichts für den nächtsten und übernächtsen Lebensraum, sondern immer für den wo sich das Wesen gerade befindet) ist, dass es leider wie bei hochwertigen Pflanzen so ist, dass man auf Dauer gegen Unkraut keine Chance hat, wenn es nicht gelingt das Unkraut komplett großflächig auszurotten. Die Fertilität von Unkraut ist ungleich höher als die von hochwertigen Kulturpflanzen und genauso ist die Fertilität von Primitivlingen extrem hoch, was im Endeffekt, wenn man sich von Gesocks nicht wie Japaner abschottet, ein Kulturvolk komplett vernichte zumals ältere primitivere Gene auch noch dominant sind.

  2. Da spricht einfach nur jemand der auch mal Sendezeit haben will.
    Die verweichlichung des Mannes in Deutschland wird vom Staat ausgeführt damit nie wieder ein 3 Reich entstehen kann.
    Wenn in einem Land jemand angezeigt werden kann der sich z.b. beim Raubüberfall mit einem gebrochenen Kiefer wehrt oder einen Einbrecher halb tot schlägt, dann braucht man auch nicht sich zu wundern wenn die einzige gegenwehr aus Anzeigen und drohen mit rechtlichen Schritten,
    Was ist mit den guten alten Zeiten, wo man sich noch auf die Fresse gehauen hat um es endgültig zu klären?
    Armes Deutschland

  3. blablabluberbluberbla über kluk daher reden.was genau möchte der typ? wer verteidigt ist ja gleich ein übel übertriebener horrornazi aus der hölle
    realsatire.ist.die.beste.satire

  4. Werter Bärnase! Ich wusste, daß Du die Machenschaften dieses homosexuellen Namendiebes von der Antifa durchschaust. Die Welt ist schlecht. Schlecht gemacht vom linken Bodensatz. Man muß zunächst dieses Pack aufknüpfen, bevor mit der großen Säuberung begonnen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.