123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

6 Gedanken zu „Die Integration mancher Bevölkerungsgruppen“

  1. Die Aussagekraft dieses Videos, zusammengeschnitten aus zehn Jahren Hartz4-TV-"Dokus" über soziale Brennpunkte in Pleiteberlin, ist genauso hoch, wie die einer Dokumentation über deutsche Autos, die sich ausschließlich mit Trabant und Wartburg beschäftigt.

    Tendenziöse Fragestellung, aus dem Zusammenhang gerissene Szenen sollen bei der vorm sozialen Abstieg bibbernden Mittelschicht noch mehr Angst schüren, um sie gefügig zu machen! Statt dessen sage ich frank und frei, was Sache ist und was sich weder die Redakteure vom privaten Krawall-TV noch die GEZ-Sender zu sagen trauen: Der Islam gehört verboten!

  2. Zusammengeschnipselter Propagandascheiß.
    Nichtsdestotrotz herrschen im Reich Defizite.

    Eins davon ist sicherlich die unkontrollierte Hirnwäsche hasserfüllter NiederIQ-Mulas an die Kinder ihrer ethnischen Gruppe.
    Dies ist Volksverhetzung in reinster Form und sollte mit sofortiger Ausweisung und EInreiseverbot in die EU bestraft werden.

    Ich persönlich halte im eigentlichen Sinne nicht die Religionen und Glaubensrichtungen für das grundlegende Problem sondern die fehlende Bildung.

    Dazu müsste man aber ersteinmal ein ordentliches Bildungssystem haben daß nicht die Lehrer allein lässt und weitreichende Befugnisse hat.

    Sicherlich geht einem die Galle hoch wenn man die Kanaken sagen hört, wie scheiße Deutschland doch ist und sie gleichzeitig vom deutschen Sozialsystemen leben.

    Hier gehört eine neue Eingreiftruppe her. So mit Ledermäntekn oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.