123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Ein aufrechter Schwarzbär“

  1. Schwarzbärn sind überhaupt sehr aufrechte und anständige Wesen im Gegensatz zu den Wesen aus Afrika, die Gutmenschen als Schwarze bezeichnen.

  2. Ich würde auch lieber so einem aufrechten Schwarzbären ein Obdach bieten, als der Flut von Asylbetrügern

  3. Negerjunge, die Realität in Deutschland ist aber so, dass JJ1, alias Problembär Bruno, einfach auf deutschem Boden ohne gültige Abschusserlaubnis ermordet wurde und das weil er mutmaßlich (!) ein paar Honigstöcke leergefressen hat, die ihm nicht gehörten und weswegen er nie vor Gericht sich rechtfertigen konnte, denn wenn jemand hungert darf er das laut Gesetz sogar vollkommen legal; wieviel hingegen Neger leerfressen und welch abscheuliche Krankheiten wie z. B. AIDS diese Neger einschleppen, die nicht ohne gültige Abschusserlaubnis liquidiert werden, wird nie von den Medien breitgetreten, seitdem der Stürmer nicht mehr erscheint, der uns so gut auch vor Jooden warnte. Übrigens der österreichische Braunbär – auch JJ1 bzw. Problembär Bruno war einer – ist heute ausgerottet, das Asylantenpack hingegen, das hier nichts verloren hat vermehrt sich wie Ratten und ist einer Rattenplage ähnlich, die einst Eurpa über die Pest ins Unglück stürzte – auch am Einschleppen der Pest waren bekanntlich joodische Händler schuld, so wie heute eben am Einschleppen von Asylanten joodische Schlepper schuld sind und derern Helfeshelfer in der BRD GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.