123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

6 Gedanken zu „Ein Feuerwerk zum Abschied“

  1. Ganz schön viele schwule Antifaschistennazis heute hier. Den Genozid am Volk welches euch ernährt herbeiwünschen zeigt nur wie zurückgeblieben ihr seid. Euch Lumpenpack sollte man mit einer Eisenkugel am Fuß erstmal für die nächsten 10 Jahre in den Steinbruch schicken, damit ihr für den von euch angerichteten Schaden allerorts aufkommen könnt.

  2. Der Sound passt perfekt zu nem Bombenangriff.

    Hat doch Stil ein Gebäude mal so wegzureißen. Damit signalisiert man doch, dass eine Ära zuende geht.
    Ich würde ganz genau so mit, wehenden Fahnen, jede Moschee auf deutschem Grund den Erdboden gleich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.