123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 Gedanken zu „Ein ganz besonderer Junge“

  1. Schleichwerbung für Miele vom Feinsten. Auch wenn der Junge einen leichten Dachschaden hat und sehr schwul wirkt, ist es besser wenn er Weißware sammelt schwarze Dildos wie seine Mutter.

    Früh genug wurde ja vor dem Abstieg gewarnt! Schon bei der Ausstellung „Wundes des Lebens“ im Jahr 1935 wurde auf die Problematik zu starker Vermehrung der Dummen mit einer großen Schautafel hingeweisen: http://www.schule-bw.de/unterricht/faecheruebergreifende_themen/landeskunde/modelle/epochen/zeitgeschichte/ns/kroetz/b12.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.