123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Ein neuer Stern am Musik-Himmel“

  1. 1. Wäre das mein Sohn, müsste ich ihn mit meiner Schrotflinte und gehacktem Blei erschießen.
    2. Dieser Schwachkopf hat noch niemals in seinem Leben ein Gedicht auswendig gelernt. Weil das unser linksgrün versifftes Bildungssystem das nicht mehr vorsieht. Deswegen ist er so dumm.
    3. Ein anständiger Deutscher alter Schule würde so lange üben und üben, bis das Lied sitzt und dann erst eine Aufnahme machen. Aber da unsere Gesellschaft mittlerweile orientaliesiert wurde, zählt Leistung nichts mehr. Das „sich Bemühen“ reicht schon aus. Und jede Wette: Würde man diesem Affen sagen, dass er Scheiße ist, wäre in bester Türkenmanier tief beleidigt.

  2. Häh? Ich weiss gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

    Du kritisierst ein System, stellst Dich also über das System und argumentierst:

    1. Dass Du ihn erschießen würdest, wenn es Dein Sohn ist (was mal auf eine schwere dissoziale Persönlichkeitsstörung schließen lässt)
    2. Gedichte sind ein Kriterium für Bildung? Weil jemand Gedichte kann? Weil jemand etwas rezitieren kann, was jemand anderes gesagt/geschrieben hat? Junge, junge, das ist mal wirklich simpel.
    3. Ja. Orientalisiert. Der fiese Orient. Grundstein vieler Wissenschaften und Sprachen. Total überlegt.

    Du bist sehr „lustig“. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.