123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „El Chapo der neue Escobar?“

  1. Acidor3 hat vollkommen Recht. Dieser gesamte Drogensumpf wird geleitet von den USA.
    Mit dem erwirtschafteten geld werden die schwarzen Kassen der USA gefüllt …..und schwupps hat man mal 5 Milliarden US Dollar für einen Putsch in der Ukraine zusammen.

    Interessant wäre auch mal zu erfahren inwieweit die BUNDESwehr in die europäische Drogenversorgung involviert ist oder Beihilfe leistet.
    Die Versorgungslinie: Afghanistan – Kosovo/Bondsteel – Rammstein – Blutkreislauf eines Deutschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.