123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Europameisterschaft 2016 Island – Österreich – Kommentator“

  1. Wo sind denn die Neger in der Isländichen Mannschaft? Das geht doch so nicht, das Land muss doch für diversity stehen und es nach außen hin zeigen.
    Wenn dann ein Özil nicht die Nationalhymne singt ist das nur eine persönliche entscheidung und muss toleriert werde….

  2. Die Österreicher sind selbst schuld, wenn sie glauben, dass sie mit einem Neger, der nicht in Form ist und irgendwelchen Ausländern rund um ein paar Österreicher gegen eine reinrassige Mannschaft aus Island gewinnen können. Jede Schülermannschaft in Island spielt besser als die österreichische Nationalmannschaft. Muss man wissen. Schuld ist ja eigentlich ein Schweizer namens Koller, die entscheidet, wer spielt wenn Österreich spielt und der hatte offensichtlich die Hosen gestrichen voll den Neger Alaba nicht spielen zu lassen, obwohl der sichtlich alles andere als in Form war, ja man muss sagen er war grottenschlecht und hat die Österreicher und die Ausländer in der Mannschaft der Österreicher nach Österreich zurückgeschickt, was den Österreichern sicher genauso wenig gefallen hat wie der ungewollte Ansturm von anderen Ausländern, die „Asil“ „Asil“ schrein.

    Was man auch nicht vergessen darf, die Isländer haben die nordischen Götter auf ihrer Seite und natürlich auch die sterblichen Helfer der Götter, die Odin auf die Erde entsandte, nachdem er die unsterblichen Götter zu sich berufen hat, da sie ihm in den Rücken gefallen sind, wie uns die Italiener im I. und. II. Weltkrieg.

    1. Also Bärnase
      ich habe jetzt ein paar Kommentare von dir gelesen und hab irgendwie Mitleid mit dir. Warum nimmst du nicht einfach einen Strick oder gehst auf Adolfs Autobahnen ein bisschen spielen und machst deinen Elend ein Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.