123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Heiko hat eine Frage an Mark Zuckerberg“

  1. Weltklasse dass Heiko im Stil der ausländischen Programmierer, die uns ihre Übersetzungsprogramme anbieten, eine Frage an den Chef einer US-Datenkrake stellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.