123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

Ein Gedanke zu „High Five to the World“

  1. Da gibt es geniale Erfindungen von unseren japanischen Verbündeten bei der Firma Sony von denen Regisseure der UFA nur träumen konnten, wodurch bei Fotos Neger de facto unsichtbar in den Hintergrund treten und dann nützt man diese Technologie nicht! Duch Verzicht auf fortschrittliche Technologien wird der Kurzfilm deutlich sichtbar mit störenden Visagen von Schwarzafrikanern gestört, die derzeit Europa mit Hilfe von joodischen Schlepperbanden auf beiden Seiten des Mittelmeers, die den Negern Unsummen abpressen für eine unsichere Überfahrt, überschwemmen. „Juden waren und sind es, die den Neger an den Rhein bringen, immer mit den gleichen Hintergedanken und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig eintretende Bastardisierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen. Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt ist, wird vom Juden niemals unterjocht werden können. Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von
    Bastarden sein.“ (Mein Kampf Seite 357) http://www.harrold.org/rfhextra/download/adolf%20hitler%20-%20mein%20kampf%20-%20german.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.