123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Hübsche Mädels und Trabbis“

  1. Unglaublich wie schlecht Linkspolitik für die Menschheit ist, selbst edelste Rassen verkommen dadurch und können ihre Fähigkeiten nicht effizient einbringen, sondern werden künstlich nach rot-grünem Muster verblödet. Die DDR GmbH hatte sogar schönere Mettchen im Durchschnitt als die BRD GmbH, die diese an Jooden als Playboy- und Pornohuren am Weltmarkt verkaufte und sich dafür von verbrecherischen zionistischen Jooden Neger- und anderes Gesocks für das Firmengelände der BRD GmbH, das weite Teile des Deutschen Reichs umspannt, aufschwatzen ließ. Vorstandsvorsitzende Merkel hat in Bausch- und Bogen heuer über 1 Million volkszersetzendes Gesocks sich von verbrecherischen Bilderbergern und zionistischen Jooden (Nachkommen von verbrecherischen Sklavenhändlern, Hehlern und anderen Verbrechern), die in der Schleppermafia die Fäden ziehen, aufschwatzen lassen, die nun unser Gesundheitssystem ausplündern (die Pharmaindustrie, an der verbrecherische Jooden Beteiligungen halten schätzt allein durch Hepatis C Medikamente für die sogenannten Refugees (einsickernde ISIS-Kämpfer, gewöhnliche Verbrecher und deren Sippen) um 13 Mrd. Euro mehr zu verdienen). Was haben die Jooden gegen Merkel in der Hand, dass sie derart erpressbar ist? Es wird wohl ihre DDR-Zeit sein. Vermutlich war die Vorstandsvorsitzende der BRD GmbH ein Stasi-Spitzel oder dergleichen, wie sonst hätte sie in der DDR GmbH, die von der BRD GmbH bereits übernommen wurde samt deren Persol, ihre Karriere starten können? Es wird Zeit zu erfahren, dass die verbrecherischen Jooden gegen Merkel in der Hand haben, dass sie bereit ist derart das Firmengelände der BRD GmbH mit Refugees vollzusauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.