123

Ich und der Igel

Wenn du morgens um halb vier sturzbetrunken nach Hause kommst, dann ist das okay.
Wenn du Sturm klingelst, dann ist das okay.
Wenn du dann ins Schlafzimmer stürmst und deinen Vater als Zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay.
Wenn du deine Mutter anbrüllst “ALTE, DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN!”, dann ist das vielleicht auch noch okay.

Aber..
Wenn du ins Wohnzimmer gehst, auf den Teppich kackst, da Salzstangen reinsteckst und sagst “ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!”, dann ist das zuviel.

von fuvi

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Ich und der Igel“

  1. Mecker nicht erzähl nen besseren 😉 wie z.B
    Was ist der Unterscheid zwischen nem Neger und nen Stück Kacke ?

    Die Kacke wird nacher Zeit weiß und hört auf zu stinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.