123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Juicero: Die Saftpresse für Hipster“

  1. Nicht zu vergessen, dass das dazu gehörige „Abo“ für den „Juice“ auch nochmal 30 $ pro Monat kostet!
    Die absolut sinnloseste Erfindung seit langer Zeit.
    Das Allerbeste dabei ist noch, dass man mit der Hand die gleiche Menge an Saft aus den Paketen pressen kann als die Maschine herauspresst…
    Und die haben echt zwei Kriege gegen uns gewonnen, eigentlich undenkbar!

  2. vorallem gibt es saftpressen die ohne elektik gehen.aber das ist uncool oder was.die heutige zeit ist nur noch verrückt.ja genau 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.