123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Klassiker: Schweinegrippejournalismus“

  1. Jan Dummerjan kann garnichts gekonnt. Er hat sein Soziologiestudium abgebrochen und ist somit nicht mal zum Mülleimerleeren qualifiziert! Es wird Zeit, dass all diese nutzlosen Affen ohne Ausbildung in Politik und Medien in die nächste Uranmine geschickt werden. Pack! Lebt von GEZ-Gebühren und Steuergeldern ehrbarer Bürger!

  2. Nicht die Schweinegrippe gefährdet Europa, sondern die Unterart des Stochholm-Syndroms, an denen linke Schweine, wie Ferkel, Schulz, Juncker und das ganze linksextrem-grüne Gesocks erkrankt sind. Stockholm-Syndrom entlarvt auch Merkel als linke Agentin, da diese Krankheit Träger von Genen, die Menschen zu Linken machen – siehe Genopolitics – viel leichter befällt als Menschen mit rechten Genen. Die schwere Erkrankung an einer Unterart von Stockholm-Syndrom hat dazu geführt, dass die Grenzen für Refuges (das sind ISIS-Kämpfer, gewöhnliche Verbrecher und deren Angehörige) aufgerissen wurden, ja dass man sogar so weit geht für dieses Gesocks Deutsche aus ihren Häusern zu werfen um für es Platz zu schaffen. Weg mit diesen Geisteskranken aus unseren Regierungen, die Terroristen unser Geld in den Arsch schieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.