123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

6 Gedanken zu „Lea hat die Katze nicht gefüttert“

  1. Jeder will jetzt ihr junges hugriges Kätzchen sehen. Dem Mann, den sie für ihren Vater hält, werden die vielen hungrigen Muschis im Haus einfach einfach schon zu viel, daher hat er erst die Katze gefüttert und ist dann gegenüber dem Mettchen ausgerastet.

  2. Die Frau von dem hysterischen Mann hat ihm erzählt, daß das Mädchen seine Tochter sei. Und er glaubt das natürlich. Aber damit ist er nicht alleine. Jährlich werden 140.000 Kuckuckskinder in Deutschland geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.