123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

6 Gedanken zu „Martin Schulz“

  1. Man sollte auch mal Schulz‘ Zeit bei Börsennachrichten genauer unter die Lupe nehmen. Da hat er immer auffällig Bremer Vulkan – die linkslink versiffte Firma aus dem linkslink versifften Bremen ging später in Konkurs – empfohlen. Wohl nur, damit Linke nützliche Idioten finden, die ihnen Aktien der Pleitefirma noch teuer abkaufen.

    Schulz ist ein mafioser Verbrecher. Schulz ist ein Pate der linken Mafia! Schulz ist aber extrem hohl in der Birne und das wird ihm früher oder später zum Verhängnis werden. Wir werden noch erleben, dass er für Jahre hinter Gitter wandert.

  2. Der miesen Charakter vom Schlucke-Schulz liegt in seiner sozialistischen Ader begründet. Auf dem ihm vorgezeichneten Weg, der diesen alkoholsüchtigen und faulen Schul- und Lehstellenabbrecher regelmäßig auf’s Würselener Sozialamt geführt hätte, wäre ein lebenslanger Hilfarbeiter geblieben. Er hat aber die Abkürzung über SPD-Parteigeremien genommen. Nun gilt für ihn das leistungslose Grundeinkommen.

  3. Geisteskranker Nickdieb, du bist ein Idiot wie Schulz hast aber nie in der EU durch einen blöden Zufall, den böde Wähler mitzuverantworten haben, einen Posten wie dieser Vollpfosten Schulz gewonnen.

  4. Geisteskranker Nickdieb, du bist ein Idiot wie Schulz hast aber nie in der EU durch einen blöden Zufall, den böde Wähler mitzuverantworten haben, einen Posten wie dieser Vollpfosten Schulz gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.