123

Neues aus der Führerzentrale!

Es gibt es was zu verkünden. Der beliebte zensiert Picdump wird nun in regelmäßiger Form erscheinen, ebenso gibt es pro Woche (wahrscheinlich Dienstags) nun einen extra Picdump (den für Erwachsene). Generell soll es hier wieder mehr Bilder zu sehen geben. Ebenso mehr deutsche Inhalte.

Gibt es sonst noch Wünsche was das Bild und Video Material betrifft? (Nein Bilder von meinem riesen Penis kann ich euch leider aus Gründen der nationalen Sicherheit immer noch nicht zeigen liebe Frauen!)
Vielleicht eine wöchentliche Kolumne mit Lebensweisheiten?

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

13 Gedanken zu „Neues aus der Führerzentrale!“

  1. weniger menify wird nicht gehen, da deren nazigold die seite finanziert. da ja immer mehr leutedieses krebsgeschwür wie ad-block nutzen!

    – mehr wackelbilder ist notiert.
    – doku kommt morgen direkt eine.

  2. keine Kolumne, es sind ohnehin hier viele Lesefauel, Dokus 30min + sind zwar schön müssen hier aber nicht sein,

    was noch klasse wäre:
    -Gifdump (reichen auch 10-15 bilder die woche wenn diese auch gut sind)
    -Fail Compliations
    -Mehr Prank videos

    Hauptsache was zu lachen 😀

  3. menify.com
    Suite 2772
    24B Moorefield Rd
    Johnsonville
    Wellington 6037
    New Zealand

    menify ist doch eh wieder deine eigene Seite Feivel alias Nord alias Mariner

  4. werter mirkiii das ist dank adblock nicht der fall, zumal eine solche seite auch kosten verursacht.

    server/traffic + anwaltskosten + nervennahrung wegen dummer leute 🙂

  5. Ein paar schöne nackte Afropimmelbilder für Bärnase und den Ollen Klaus. Ich find Deine Seite auch so gut wie sie ist.

  6. Gore ist wichtig, Minderheiten verspotten und mehr porn, hardcore vor allem. Evtl auch Auszüge aus dem Buch von Adolf H. "Mein K*mpf"

    Zitat
    Die größten Umwälzungen und Errungenschaften dieser
    Erde, ihre größten kulturellen Leistungen, die unsterb-
    lichen Taten auf dem Gebiete der Staatskunst usw., sie
    sind für ewig unzertrennbar verknüpft mit einem Namen
    und werden durch ihn repräsentiert. Der Verzicht auf die
    Huldigung vor einem großen Geist bedeutet den Verlust
    einer immensen Kraft, die aus dem Namen aller großen
    Männer und Frauen strömt.

    Dies weiß am besten der Jude. Gerade er, dessen Größen
    nur groß sind in der Zerstörung der Menschheit und ihrer
    Kultur, sorgt für ihre abgöttische Bewunderung. Nur die
    Verehrung der Völker für ihre eigenen Geister versucht
    er als unwürdig hinzustellen und stempelt sie zum „Per-
    sonenkult".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.