123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 Gedanken zu „Neulich in der Vorlesung“

  1. Man kann davon ausgehen, dass in Meteorologievorlesungen halbwegs vernünftige Leute hocken. Auch im Ausland. Der Student hat ein Nickerchen gemacht, um frisch in der nächsten Vorlesung zu erscheinen. Vorbildlich. Im Gegensatz zu Gender-StudentInnen. Die gehen ja bekanntlich in der Pause ins AStA-Büro und kiffen dort.

  2. Hoffentlich ist zensiert.net nicht von eienr Schwulenseite wie schwulify aufgekauft worden. Irgendwie vermisse ich halbwegs neue Sachen, die unser Admin aus dem Internet für uns raussucht, damit wir uns über die Primitivität von Ausländern und anderem Gesocks mit z. B. Fliesentisch und mögliche Gegenmaßnahmen austauschen können.

  3. FICKT EUCH IHR VERRANZTEN FICKFOTZEN!
    FEIVEL SCHIEB DIR DEINEN DRECKSPOST MIT DER ROHRPOST ZURÜCK INS GROSSE ARSCHLOCH DU HUSO!

    MfG,
    FICK DICH!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.