123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

5 Gedanken zu „Ohnmacht am laufenden Band“

  1. Wie der kriminelle Neger ab 3:43 in Ohnmacht fällt, als er gewahr wurde, dass die die Richerin seine Machenschaften nicht mehr toleriert und ihn kurzerhand ins Gefängnis steckt, ist die lustigste Szene in diesem Film.

  2. Bei der Szene mit der Rothaarigen mit den dicken Möpsen habe ich nur auf die Möpse gestarrt und war echt etwas überrascht, dass da plötzlich neben ihr eine blondierte Frau umfällt.

  3. Der gemeine Afro-Amerikaner ist dafür bekannt, hin und wieder eine Ohnmacht zu simulieren, um der gerechten Strafe für eine von ihm begangene Untat zu entgehen. Nìgggèr sind nunmal feige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.