123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Psychothriller: Ghost Tits“

  1. Fiek v. Achtern hat absout recht, der ausländische Film ist ein dummer geisteskranker primitiver joodischer Verschnitt. Die Produzentin ist Joodin und hat viele Jooden als Freunde. Eine Aussage der zionistischen Joodin: „If it was easy to kill Hitler, somebody would have done it.“ Das Ausländisch heißt so viel, wenn es leicht gewesen wäre Hitler zu ermorden, dann hätte es jemand getan. Oder ein anderer geisteskranker Gedanke der geisteskranken Joodin: „Like, when people go back in time, they go to kill Hitler or whatever.“ Auf gut Deutsch: „Wie wenn Leute in der Zeit zurückreisen um Hitler zu ermorden oder was auch immer.“ Wie kann man nur so einen geisteskranken Gedanken haben und den besten Kanzler aller Zeiten, den Deutschland je hatte, ermorden zu wollen. Da sieht man wieder, dass auch hinter der Ermordung von John F. Kennedy Jooden stecken, denn Kennedy hatte einige Wochen zuvor angekündigt das Geldmonopol der Fed aufzulösen. Das hätte bedeutet, dass jede Bank bzw. jedes Geschäft, das Geld schöpft, dies gegen doppeltes Pfand und eine Garantie von eigenen 10 % für Kursschwankungen machen hätte dürfen. Beispiel: Jemand verpfändet Gold um 100.000 und bekommt dafür 50.000 von der Geldschöpfungsstelle, die ihrerseits mit 10 % für Kursschwankungen garantiert. Sinkt der Goldwert um 20 % und der Schuldner kann keine zusätzlichen Sicherheiten nachbringen, dann wird Gold um 20.000 verkauft und es haften 30.000 bei 60.000 Sicherheit aus. Geld wäre so am Markt wie jedes andere Produkt geschaffen worden und nicht mehr in joodisch-kommunistengewollten Zentralbanken fern vom Markt. Daher ermordeten die Jooden eben John F. Kennedy mit Hilfe von Kubanern, wo doch der Massenmörder und Terrorist Che Guevara eben Notenbanker mit Kontakten zu joodischen Notenbankern war! Man darf sich nicht täuschen lassen von hinterhältigen Jooden oder dummen Kommunisten, wo heutzutage letzere vor der EZB demonstrieren, wo doch ein Hauptwunsch der Kommunisten (großteils ja Jooden) die Schaffung von Zentralbanken war!

    Deutsche schaut euch diesen joodischen Schwachsinn nicht an, sondern bekämpft Jooden und Kommunisten und anderes linkes Gesocks wo immer ihr könnt! Man kann vor zionistischen Jooden und deren Machenschaften gar nie genug warnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.