123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

6 Gedanken zu „Qualitätsjournalismus im ZDF“

  1. Diese grünlinke Drecksreporterin versucht doch den Opa mit allen mitteln wie so ein Nazi dastehen zu lassen, dabei ist jedes Wort richtig was er sagt. Die Alte würd ich doch an Silvester in Köln nackt auf den Domplatz stellen…

  2. Diese miese Propagandafotze vom GEZ. Verschließt die Augen vor der Realität und ist ganz auf Regierungslinie. Die dumme Gans weiß ganz genau, daß die meisten Flüchtlinge keine Flüchtlinge sind und tut so, als kämen nur wirklich Verfolgte.

  3. Ihr seid alle gut im Pauschalisieren. Genau wie der Opa. Mal eine schlechte Erfahrung mit nem Moselm gemacht und plötzlich sind alle gleich. Euer Weltbild ist fast noch beschränkter als das der AFD, falls das überhaupt geht.

  4. @DerDeutsche: Der Opa hat es im Prinzip schon gesagt. Sind wir doch mal ehrlich (und das sollten Poltik und Co auch mal tun) und hinterfragen mal wieviele Gräueltaten, politisch/religiöse motivierte Morde und Anschläge in den letzten Jahren die Asiaten unter Berufung auf Buddha unternommen haben, wieviele die Christen unter Berufung auf die Bibel, wieviele Juden oder Orthodoxe , Hindus usw. usw. usw. Und wieviele von diesen Taten sind dem Islam zuzuordnen? Der Islam wie er von vielen gesehen wird, passt nicht zu den Anschauungen die die restlichen Religionen vertreten. Und keiner von den eben genannten versucht den anderen in dem Maße glaubhaft machen zu müssen, dass „seine“ Religion die einzig wahre ist und all die andern sind „ungläubig“ und nichts wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.