123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „„Refugee Camp“ Tycoon“

  1. Fürwahr, nirgendwo können Unfähige derzeit mehr verdienen als in der Flüchtlingsindustrie, die rasant zum Schaden der echten Industrie und des Gewerbes und der Gesamtbevölkerung wächst. Für Flüchtlingsheime, die allesamt keiner Umweltverträglichkeitsprüfung stand halten würden, da die hereinströmenden Slumdogs natürlich in den Slums des Südens weniger CO2 verursachen würden als im relativ kühlen Deutschland, braucht man nicht mal die Bauordnung einhalten!

    Das ist Turbokapitalismus in seiner schrecklichsten Form! Zionistische Geldjooden wie Soros und die Rand Corporation finanzieren die Schlepperei vor und kassieren dann z. B. via Hepatitis C der Flüchtlinge, wo pro Flüchtling (es gibt weltweit 180 Mio. Hepatitis C Fälle laut UNO) und Tag allein für Medikamente die Kasse 600 Euro abdrücken muss an die Pharmafirmen, die sich vorher Jooden via Aktienpaketen gekauft haben!

    13 Mrd. Euro Mehrumsatz schätzt die Pharmasparte allein durch Hepatitis C und Jahr im deutschsprachigen Raum dank Flüchtlingen.

    Refugee Camp Tycoon ist eben ein Spiel, das den Traumjob eines Flüchtlingsindustriellen simuliert, der nichts arbeitet und nur kassiert und dabei auch noch Geschenke auf Kosten der Allgemeinheit verteilt. Die Flüchtlingsindustrie ist 100 % staatlich subventioniert und die BRD GmbH zahlt bekanntlich verlässlich.

    Viel schäbigere und verantwortungslosere Menschen als Flüchtlingsindustrielle gibt es nicht auf der Welt.

    Aber es gibt auch anständige Menschen auf der Welt, wie z. B. http://www.welt.de/politik/deutschland/article149214523/Saechsischer-Arzt-verweigert-Behandlung-von-Fluechtlingen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.