123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Saublödes Eigentor“

  1. bei einem tor und vor allem eigentor.wäre es eine innovation idee,das tor zählt einfach für beide manschaften.so gibt es keinen streit und man könnte für immer ein und das selbe spiel spielen

    1. außerdem war der ball ja mal sowas von gehalten.gehalten ist gehalten.da kann die blöde torkamera lange etwas anderes sagen.ja aber der ball war über der linie mimimimimi.scheiß egal der torwart hat ihn gehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.