123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Toller Wohnzimmerausblick“

  1. Passt locker ein Sony BVM-X300 OLED Monitor mit 75,02 cm um wohlfeile 34.000 Euro (der Preis ist höhermehr als vor ein paar Monaten dank Euroschwäche und Abwertung der deutschen Wertarbeit bzw. Renten die aus deutscher Wertarbeit stammen, die sogar mit negativen Zinsen zum Wohle der zionistischen US-Jooden geschmälert werden, die dadurch Gold und Silber, das hirnlos gehortet wird zu absoluten Wucherpreisen verwuchern können) auf die Betonwand. Da kann das Ehepaar dann jeden erwünschen Ausblick hinter dem Fenster haben.

    Es ist tatsächlich so, dass man kein Recht auf einen Ausblick hat! Irgendwie logisch, denn sonst müsste man ja alle Häuser gegenüber abtragen. Aber hier hat der Vermieter schon übertrieben und sollte mal selbst in so eine Situation nach seinem nächsten Urlaub gebracht werden und danach in einen heilsamen Kurs gegen joodische Geldgier geschickt werden. Baubiologisch gesehen ist Beton alles andere als ein hervorragendes Baumaterial für den Wohnbau, Aber ich will nicht die Nachteile der ungesunden Betonbauten nicht all zu groß ausplaudern, denn die Kunststoffhersteller können damit gut leben, da man den Dreck nur durch wertvollen Kunststoff auf der Außenfassade so weit sanieren kann, dass wenigstens die Kälte draußen bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.