123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Versteckte Kamera: Die manipulierte Ketchupflasche“

  1. Widerlich, diese beiden degenerierten Fettbollen. Die alte hässlich und dumm, der Typ mit seinen Wurstfingern und dem Ring um seinen Speckdaumengenauso dumm. Und dann noch die Wohnungseinrichtung bei Obi gekauft. Untermenschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.