123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Waghalsig den Berg hinunter: Red Bull Hardline“

  1. Nicht nur die Radler mit ihren tuntigen Strampelanzügen sind schwul, sondern offensichtlich auch die Hippies, die ganze drei Monate herumtrödelten, bis sie endlich den Parcours fertig hatten. Sowas baue ich alleine an einem Wochende auf. Und dann fahre ich da mit meiner Solex rückwärts runter und bin immer noch dreimal schneller im Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.