123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „zensiert Mettchen #24“

  1. Jung, sexy, knackig: Klar, gern. Aber wenn der Eindruck von Minderjährigkeit entsteht, ist das ein no-go (etwa #20).

    1. Joodische Textilkonzerne wie z. B. Gap beuten einerseits Kinder in Indien als Arbeitssklaven aus und missbrauchen weiße Kinder als sexuelles Lustobjekt. Natürlich machen dass die Jooden im Zusammenwirken mit Freimaurern, die ja auch hinter der Schleppung von Kindern aus dem Irak nach Deutschland, Österreich und Schweden stecken. Refugees aus dem Irak sind oftmals Hochgradfreimaurer und diese sind es, die Kinder für Kinderschänder nach Europa schleppen. Merkel und ihren LogenbrüderInnen gehört endlich ihr mieses Handwerk gelegt! Der Volkszorn sollte sich aber keineswegs nur weiter im Internet enladen, während perverse Kinderschänder sich in Kindern entladen! Der Notzüchter braucht kein Schmerzensgeld zu zahlen, weil das Mädchen diese Schmerzen später unter ihrem Ehemann gehabt haben würde.“
      Baba kamma 59a aus der deutschen Einheitsübersetzung des Talmud! Man kann wirklich nie genug vor Jooden und Freimaurern warnen!

  2. Ist nicht nur ein EIndruck!
    Auch nicht das erstemal, dass hier Minderjährige gezeigt werden.
    War auch schlußendlich der Grund, warum hier der Host gewechselt wurde, weil es einfach zu viele Klagen gab.
    Aber naja, Zensiert.net steht wohl auf HardCandy! ts ts ts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.