123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

5 thoughts on “Schwimmmatte deluxe”

  1. schön um sich einfach treiben zu lassen,
    und beim Treiben um Hilfe rufen weil die Strömung so stark ist das man kein Kondom bekommt .

  2. Weidenzweige sammeln, flächten – siehe wo das deutsche Wort Wand herkommt – PU-Schaum drüber und mit einer Verpackungsfolie von Obi abdecken. So könnte man auch günstig Asylantenheime den Asylanten selbst bauen lassen. Nach der Repatriation einfach in einer Müllverbrennungsanalge verbrennen. Mit Isocyanaten und Blausäure werden die Filter leicht fertig. Selbst mit Atommüll werden wir dank Fortschritten in der Physik und gezieltem Zerfall in Endprodukte leicht fertig heutzutage. Das Problem der Endlagerung von Refugees, die in die EU eingesickert sind, ist aber noch immer nicht geklärt!

  3. @Stiftung:
    Meinst Du bei Atommüll mit „gezieltem Zerfall in Endprodukte“ sowas wie den Thorium-Hochtemperaturreaktor in Hamm-Uentrop? Oder eher den schnellen Brüter in Kalkar?

  4. Transmutation heißt das Zauberwort, das für GEZIELTEN Zerfall von Atommüll in nicht strahlende Elemente steht. Japan ist auch hierbei bereits führend, genau wie in der Supraleitertechnik und beiRobotern. Letzere sind eine gute Basis für Erstes. Aber in der BRD kann man Gegensatz zu Japan nicht mal Refugees sicher entsorgen und abschirmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.