123

Absolut unverständlich – PKK Feier in Köln

In der Türkei werden 3 deutsche von Anhängern der kurdischen PKK entführt und kurz später feiern in Köln Kurden die PKK.

„Während die drei Deutschen als Geiseln der PKK gefangen gehalten werden, feierten 5.000 Kurden in Köln auf einem Fest die PKK und seine Anhänger. Sie forderten auch die Freilassung von Terrorführer Abdullah Öcalan, der Lebenslang in Haft ist. Die PKK forderte die Suchtrupps zum Rückzug auf.“ Quelle: Spiegel online

Meiner Meinung ein wenig zu heftig. Wir müssen uns in Deutschland alles, aber wirklich alles, gefallen lassen. Sobald wir etwas sagen sind wir Rassisten, Faschisten oder derartiges. Sowas sollte verboten werden. Ein wenig anstand sollte ja wohl jeder haben. Deutschland geht zu Grunde, alle wissen es, keiner traut es sich zu sagen. Schade um Deutschland…

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

28 thoughts on “Absolut unverständlich – PKK Feier in Köln”

  1. scheiß türken, den kopf sollte man denen rasieren, der hurensöhnen, was wollen die hier überhaupt??? sollense doch in der türkei ihr scheiss feier amchen…?!

    dürfen wir in türkei kirchen bauen???????

    fuck türken

  2. @5: Du bist aber mal der größte Vollidiot am Ort. Informier dich das nächste Mal, dann machst du dich vielleicht nicht zum Affen.

  3. Deutschland müsste nur einmal das tun was diese dreckigen ölaugen die ganze zeit mit uns machen, dann wäre ruhe im karton. aber von den feigen politikern traut sich keiner was zu sagen. jeder den ich etwas besser kenne denkt genauso, irgendwas kann da nicht stimmen.

  4. Volle Zustimmung. Unsere feige Bundesregierung traut sich einfach nicht, das Richtige zu tun. Frankreich ist nun auch auf dem Wege diejenigen rauszuschmeißen, die absolut unerwünscht sind und sich nicht benehmen können.
    Was suchen Kurden in Deutschland? Wenn sie weiter ihre fanatische Religion und Kultur leben wollen, sollen sie das tun – aber nicht hier, nicht in Europa. Ab in ihr Heimatland! Wieso kehren sie ihm den Rücken zu?! Das deutsche Volk würde, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen würden, die die scheiß Politiker von heute ihnen natürlich nicht geben, in einer Wahl mit einer großen Mehrheit einem Beschluss zustimmen, der oben genannte Leute aussortieren würde. Die wissen schon, warum sie das Volk nicht entscheiden lassen wollen – siehe den "Vertrag von Lissabon". Die Iren hatten ein einziges Mal die Chance, etwas direkt zu beeinflussen und gaben auch gleich der Obrigkeit ihre Meinung zu diesem Schmarn zum Besten!
    Schwarz, Rot, Gelb & Grün, Untergang, Deutschlands Ruin!

  5. lol!
    Köln halt.. was solls!
    Wir brennen die Städte doch eh nieder, sobald wir die angestrebten 90% Ausländeranteil erreicht haben. ^^

    DAS wird ein großes SCHMORBRATENFEST!
    PKK-Anhänger an Schweinefleisch, köstlich!

  6. Das ist halt SCHEIß KÖLN!
    Köln sollte aus deutschland ausgegliedert werden. Scheiß pferdepissesäufer!
    Kölner raus aus dem universum!

  7. Das hat doch nix mit Köln zu tun ihr Affen, immer les ich Köln, Köln, Scheissendreck.

    Wo ist eigentlich das Problem, mal zu sagen "FICKT EUCH – KEINE PKK DEMO" Und warum müssen wir uns das gefallen lassen, weil wir Angst haben als Rassisten zu Enden ó.o ?
    Was is dass denn, Lieber 20000 Menschen raus als das Land in den Abgrund zu treiben… okay Vielleicht ein bisschen übertrieben :d

  8. scheiss doch auf die PKK…schlimmer find ich, dass wir noch heute entschädigungszahlungen an überlebende Juden des holocausts zahlen…2 Mrd im Jahr!! BIN ICH IM FALSCHEN FILM?!

  9. @cc
    ja du bist im flaschen Film
    das war das "Luxemburger Abkommen" und das ist schon beendet!
    Nebenbei ist das wieder nen anderes Thema aber hauptsache….

  10. Nebenbei mal eine Frage: Wer macht denn Urlaub im Kurdengebiet?

    Es sind immer wieder die gleichen Zottel, die sich mit so Aktionen selbst in Schwierigkeiten bringen und wir dürfen dann Lösegeld zahlen. Als der Münchener S-Bahn-Opa zusammengewemst wurde, gab es genug Stimmen, die da meinten, er sei zumindest zum Teil selbst schuld, wenn er sich mit Halbstarken anlegt! Irgendwelche Penner aber, die bewußt Urlaub in Krisengebieten machen (Algerien, Türkei,
    Ölaugistan…), können auf weitaus mehr Unterstützung hoffen, als ein couragierter Bürger.
    Soll die PKK die drei doch behalten, auf solche "Landsleute" können wir verzichten!

  11. Stahlgewitter lyrics 4 life. Die stehen wenigstens zu ihrer Meinung, auch wenn sie Nazis sind.
    Frau Claudia Roth "macht seit 20 Jahren Türkeipolitik". Hoffentlich wandert sie bald aus… Deutschland verdient bessere Menschen als sie.

  12. lob dafür, dass du mal nen ernsten beitrag gemacht hast.
    neben der sinnlosen ironischen nazi propaganda hast du grad bewiesen, dass du doch vernünftigen kram posten kannst. kann mich deiner meinung nur anschließen.

  13. Türken Kurden Albaner Jugos, jeder Untermensch darf hier seinen geistigen Durchfall zum besten geben, siehe beitrag 47.
    Irgendwann in nicht allzuferner Zukunft werden SIE wieder marschieren, dann ist schluss mit Multikulti.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.