123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

One thought on “Alexander von Eich und der Langzeitarbeitslose”

  1. Du meinst mit Dreckspack bestimmt den verwöhnten Adligen, der auf Kosten anderer seinen Reichtum „erwirtwschaftet“ und bisher NOCH NIE gearbeitet hat.
    Wenn man keinen Plan hat, wie das Geldsystem funktioniert und auch nicht weiß, das WIR heutzutage nichts anderes sind, als moderne Sklaven, der sollte mal besser die Klappe halten.
    Das Guthaben des einen sind die Schulden des anderen.

    WIR sind die Vollidioten. Eben weil wir arbeiten gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 


Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.