123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

20 thoughts on “Allzweckwaffe gegen Ritter”

        1. Ach so! isst das. Wahrscheinlich zählen meine Arschkäfer auch in diese Abteilung? Immerhin wird man so die Klabusterbären los…

          Und Igel? Was ist mit Igel? Igel sind doch nicht perverso oder? Sind Igel denn auch für die Gendersache?? Gibt es dann TransIgel zB.?

          Allles seer kombilliziert. Da mus mann shon Eggs-Bär.te sean…

    1. Frag mal den stinkenden Falschfiek. Der identifiziert sich seit geraumer Zeit als schawules Fettweib mit Rechtschreibschwäche und hat Interesse, in dieser Art von Film vor der Kamera mitzuwirken.

  1. Wenn Fiek, den wir alle für seine kenntnis- und geistreiche Art verehren, Fehler macht, liegt es nur daran, daß er auf so einer ausländischen Wischtastatur schreiben muß. Er ist nämlich so ein Chai-Latte-Opfer, ohne sein „Apple“ geht nichts im Starbucks.

  2. Im Starbucks hockt der falsche Fiek und bestellt sich literweise seine Chai-Latte-Plörre mit veganer Hafermilch. Und versucht sein deutsch zu verbessern. Was ihm bisher nicht gelungen ist.

  3. Das ist immer besonders lustig: wenn du deine Ergüsse über das vermeintlich schlechte Sprachniveau anderer nicht fehlerlos zustande bringst. „Deutsch“ muß in deinem Geseier großgeschrieben werden. Und genauso deshalb bist du so lustig.

  4. Nach dem Doppelpunkt geht es groß weiter. „Anderer“ wird ebenfalls groß geschrieben. Außer du meinst „das schlechte Sprachniveau anderer Menschen“. Zustandebringen wird zusammen geschrieben. „Groß geschrieben“ dafür auseinander. Und es heißt nicht „Und genauso deshalb“, sondern „Und genau deshalb“.
    Du bist und bleibst ein versoffener Blödian, ein Taugenichts, ein Nichtskönner, die größte Lachnummer auf Gottes grüner Erde.

    1. Der letzte Punkt sei dir gegönnt, obwohl es sich hier ganz offensichtlich um einen Autokorrekturfehler handelt. Ansonsten ist buchstäblich jede deiner Anmerkungen falsch.
      1. Der Doppelpunkt hat keine satztrennende Wirkung, dahinter kann es auch klein weitergehen.
      2. „Anderer“ wird kleingeschrieben, die Begründung lieferst du sogar gleich mit. Herrlich!
      3. Es gibt „Zustande bringen“ oder „zustande bringen“. Es wird nicht zusammengeschrieben (was übrigens zusammengeschrieben wird…).
      4. Es gibt keine Getrenntschreibung von „Großschreiben“.
      Das Beste ist aber, wie du dich wieder wie ein Zirkusaffe am Nasenring durch die Arena ziehen lässt und dich selbst ganz lauthals demontierst. Man muss gar nichts machen. Wenn man dich einfach machen lässt, stellst du deine Doofheit so deutlich zur Schau. Es ist fast schon zu einfach….

        1. Jeder Grundschüler oder „Flüchtling“ kann das im Duden nachschlagen. Du nicht. Was nur beweist, wie weit unten du stehst. Versuch es mal. Geh auf Duden.de und gib dort „großschreiben“ ein. Ich mein das übrigens nicht beleidigend. Ich könnte mir gar keine Attribute ausdenken, die deine Mängel adäquat beschrieben. Das machst du selber viel besser!

          1. Seitdem der Duden ein linksgrün versifftes Propagandabuch geworden ist, ist der ein Nachschlagewerk für Idioten geworden. Lies also ruhig weiter im Duden.

  5. „Groß-“ und „zusammenschreiben“ wurden nie getrenntgeschrieben, „zustande bringen“ wurde nie zusammengeschrieben. Du hast ganz einfach keine Ahnung von und keinen Respekt vor der deutschen Sprache. Wie von den meisten Dingen, zu denen du die Welt mit deinen Elaboraten belästigst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.