123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

5 Gedanken zu „Auserwählt und Ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“

  1. Danke admin, dass du meine wirklich harmlosen Kommentare löscht.
    Da war doch garnichts dran.

    Jetzt muss man wieder mit vpn und verschiedenen Ips zu bomben.

  2. Ich bin verwirrt. Muss ich als Gutmensch nun für die Juden oder für die vertrieben Palästinänser sein?
    Und warum bin ich als Gegner von unmoralischen Grossbanken wie z.B. Goldman Sachs (die bekanntlich jegliches Gewinnstreben über jede Moral oder Vernunft setzen) automatisch ein Judenhasser? Ist mir doch wurscht, wer hinter Goldman Sachs steht, ob das n Jude, Türke, Grieche, Chinese, Afrikaner, Deutscher oder sonstwas ist. Es geht doch ums Geschäftsgebaren und nicht um die Ethnie, Religion oder Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.