123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

23 thoughts on “Cheerleader am Strand”

  1. Seit wann sehen Cheerleader so "fickbar" aus?!? Sonst sahen die immer so aus, dass ich sie nicht mal mit dem Pimmel eines fremden pimpern würde. Da hat man wohl die Ossis zu Hause gelassen.

  2. ICH MÖCHTE DOCHMAL HINZUFÜGEN…das sich diese bilder NICHT an nem strand abgespielt haben sondern bei mir im garten…ab und zu veranstalte ich ne kleine volleyball-party und da kommen die netten damen auch immer..danach gehts dann in meinem dark room und sex keller weiter….wo natürlich die öffentlichkeit nicht mehr dran teil nehmen darf

    front heil

  3. @agitator1987

    Bei dir im Garten?!?
    Du bist doch so einer, der sich die Rentnerin von nebenan versteckt hinter der Gardine anschaut, wie sie Hausarbeiten erledigt und dazu onaniert.

  4. neben meiner villa wohnt keiner…ich wohne auf einem 50000 quadrat meter gelände ,da ist keiner über 30 und ansonsten herrscht rund um die uhr reichsparteitag-stimmung 🙂
    ABER IS JA NETT DAS DU ANDEREN DEINE NEIGUNGEN SO MITTEILST…
    is ja NOCH kein verbrechen wenn man auf alte leute steht …

  5. nein ..mein großvater is kriegsverbrecher und bekommt aus alten NS-KREISEN jeden monat geld überwiesen von hohen leuten in hohen ämtern….und davon gibt er mir gerne seinen teil ab…

    ansonsten gehe ich normal arbeiten wie viele andere auch und verdiene auf ehrliche art und weise mein geld

    heilsa!

  6. du könntest gärtner bei mir werden….bekommst dazu kost und logie und ab und zu einer von den weiber die auf den bildern zu sehen sind…des weiteren feiern wir 1-2mal im monat lustige partys wo sich alle der zeit zwischen 33-45 kleiden müssen…immer wieder eine lustige sache…also wenn du lust hast in meinem team mit zu wirken schick mir deine bewerbungunterlagen einfach zu und man wird gucken was man machen kann 🙂

    heil dir

  7. "ansonsten gehe ich normal arbeiten wie viele andere auch und verdiene auf ehrliche art und weise mein geld"

    Fast hätte ich dir geglaubt… aber Ossi, ehrlich und arbeiten gehören nicht in einem Satz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.