123

Dennis Leiffels lernt die Realität kennen: Junge, kriminelle Ausländer am Bremer Hbf



„Wenn selbst der Journalist, mit einem Libanesen durch die Stadt laufen muss, weil er sonst abgezockt wird, da er Deutscher ist, habe ich keine einzige Frage mehr. Deutschland ist ein Dreckloch geworden. Kriminelle Asylbewerber gehören auf direktem Weg abgeschoben, ohne wenn und aber.“

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 thoughts on “Dennis Leiffels lernt die Realität kennen: Junge, kriminelle Ausländer am Bremer Hbf”

  1. Bremen war schon immer so schäbig, kein Wunder, dass die Polizei dort nun Quereinsteiger für diesen Beruf sucht. Wer will sich sowas freiwillig antun.

  2. Naja, ich bin in Bremen in den 70ger aufgewachsen und da war es nicht anders. Damals waren es halt Deutsche. Die Ausländer kamen später und haben von den Deutschen gelernt und sie danach verwiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.