123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Der absurde „Kampf gegen Rechts““

  1. Einfach Linke verwirren und verarschen und eben eine Negerwitzelesung gegen Rechts machen oder Führergeburtstagsfeier gegen Rechts oder Hakenkreuzmalen gegen Rechts oder Filmvorführung von Jud Süß gegen Rechts u. s. w. Linke Idioten kann man ganz einfach verarschen und man soll sie auch verarschen. Unser Führer und Reichskanzler, Adolf Hitler, hat in den 1930er-Jahren mehrmals die NSDAP als sozialistisch (also links) bezeichnet. Auch ein Abgeordneter aus Österreich, der dank Trumps Milliardärspezi Frank Stronach Abgeordneter wurde, ist davon überzeugt, dass Hitler ein Linker war. http://www.andreas-unterberger.at/2015/07/ja-hitler-war-ein-linksextremist/ Selbst dieser Ausländer, der sich vor einem Ausschnitt einer Führerrede wichtig macht, hat nicht ganz unrecht: https://www.youtube.com/watch?v=fP0cPEr2g0k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.