123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 thoughts on “Deutsche Bahn Simulationsprojekt”

  1. Aus einem YouTube-Kommentar:
    Tante Google sagt, dass der Pilotversuch vom 27. Januar 2019 bis 27. Februar 2019 durchgeführt wurde, und von den örtlichen Verwaltungen begrüßt wurde. Das ist ja auch logisch, denn diese sind Auftraggeber. Hintergrund scheint zu sein, dass die Deutsche Bahn befürchtet, dass die Verspätungen zunehmen, wenn ein zusätzlicher Halt eingerichtet wird. Da man den Berechnungen wohl nicht glaubt, muss es eben bewiesen werden.

    https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/bergisches-handelsblatt/overath/pilotversuch-auf-der-rb-25-startet-halt-in-vilkerath-wird-simuliert—deppe-freut-sich-31928600

    Zum Zeitpunkt dieses Kommentars waren es etwas über 300 Einträge, davon wiesen 3 darauf hin, dass die DB im Auftrag testet. Der Rest der Kommentare folgt einfach dem Schema der sozialen Medien, dass jeder Anlass für „Empörung und Entrüsten“ reicht. Wissen ist unnötig.

  2. Der Aberglaube, dass sich alles berechnen ließe, sogar chaotische Systeme wie das Klima, hat zu hunderten Milliarden an Fehlinausgaben die von anständigen Bürgern in die Taschen von Korrupten Klimawissenschaftern, der hochkurrupen UNO und anderen Betrügern geflossen ist. So füttert der Zug wenigstens verstärkt Pflanzen.

  3. Mit den 5 Fehlern erfüllst du genau die Parameter deines Vorkommentatoren: Empörung und Entrüstung reichen, Wissen ist unnötig. Könntest du dir eigentlich als Motto über dein Bett hängen, falls ihr das in der Klinik dürft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.