123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

12 thoughts on “Die Freundin verarschen”

  1. Die meisten Weltsprachen entstanden durch kriegerische Expansion von Staaten, in denen die entsprechende Sprache gesprochen wurde, und anschließende langdauernde Hegemonie der eroberten Gebiete. Dies gilt für alle Regionen der Welt und sowohl für die Weltsprachen der Antike wie für jene der Neuzeit oder der Gegenwart.

    So schwingt in dem Begriff Weltsprache stets ein gewisser imperialer Hintergrund mit, der von Sprechern kleinerer Sprachen als repressiv empfunden werden kann. Dies galt bereits für die Weltsprache der klassischen Antike, das Altgriechische, dessen Verbreitung sich vor allem auf den Feldzug Alexanders des Großen zurückführen lässt.

  2. hahaha 4 du nazikiller
    nur weil deine mama im kz gestorben ist weil sie ne unreine nutte war.
    deine seite ist absolut lächerlich,
    die leute kommen nicht auf die seite und werden so scheiße,
    nein sie sind es schon vorher und kommen deshalb her.
    rechtsextrem ist an dieser seite NICHTS.
    wer das nicht versteht ist einfach nur dumm,
    aber dass du dumm bist sieht man alleine daran, dass du gegen extremismus bist und antifagruppen unten auf deiner seite propagierst.

    wer die satiere nicht erkennt hat pech gehabt.
    du denkst sicherlich auch, dass scary movie ein horrorfilm ist 🙂

    dummer hurensohn 😀

  3. lol was ist er denn Nazikiller … Meinermeinung nach muss man nicht Nazi sein um Rassistisch zu sein…

    Ausländer schaffen es halt immer wieder das man eine abneigung gegen sie entwickelt.
    des weiterren.

    zune schwulen vereinigungen wie ihr es seid gibt es wirklich nur hier…. meint ihr in anderren ländern schert es das gemein volk etwas das es rassisten gibt?!?!
    allein nur steine und flaschen könnt ihr werfen.

    in fast jeder schlägerei VS nazies … seid ihr 100 gegen 30 circa .. und verkackt trotzdem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.