123

DPA Mitteilung – Brandenburg verbietet die Zahl 88!!!


Die Zahl „88“ wird bald in Brandenburg im Matheunterricht verboten.

dpa, Die Zahl „88“ wird bald in Brandenburg im Matheunterricht verboten. In einem Eilverfahren sprach sich das Kultusministerium und Vertreter des Justizministeriums für ein Verbot der Zahl „88“ aus. Diese Zahl wird unter Rechtsradikalen oft benutzt um die versteckte Botschaft „Heil Hitler“ auszudrücken.

Aufgaben mit der Lösung „88“ dürfen nur noch mit einer speziellen Erlaubnis des Kulturrates im Unterricht gestellt werden. Alle Schüler müssen eine Einverständniserklärung unterschreiben, dass sie diese Aufgabe keinesfalls außerhalb des Unterrichts verwenden oder gar lösen.

Mit diesem Verbot will man den Rechtsextremismus in Ostdeutschland bekämpfen. Verbote in anderen Bundesländern Deutschlands sind nicht ausgeschlossen so Kultusministerin Johanna Wanka.

Die Verordnung tritt ab dem 16.3.2007 in Kraft so das Ministerium.

Quelle: dpa, 13.03.2007

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.