123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

6 Gedanken zu „Du sollst nicht filmen. Hast du verstanden?“

  1. Durch den Kriegszustand in Hamburg ergriffen sämltliche Kriegsflüchtlinge die Flucht!

    Ein Schläfer im Interview: Ich wurde durch den Krach aus dem Schlaf gerissen! Das linke Pack hat meine Pläne gestohlen, schlampig ausgeführt und dann auch noch meinen Anschlagsplan, den mir Ali F. übermittelt hat, mit abgefackelt! Ich lernte Ali. F. durch Zufall über mein Handy kennen, als sich Akku Laden bei mir meldete. Wie soll ich mich jetzt in einer Menschenmenge richtig in die Luft sprengen, damit ich garantiert 72 Jungfrauen bekomme? Mir reicht es, das ist mir zu blöd! Hier ist man nicht mal mehr als Terrorist sicher. Ich ziehe mit meinen Freunden schon morgen zurück in den Irak!

    Auch Gernot Linke, Stammwähler der Grünen und Mitarbeiter bei der Caritas ist entsetzt. Woher bekomme ich weiter günstigen Stoff zum verchecken und meine Überstunden kann ich mir auch abschminken, wenn jetzt alle Kriegsflüchtlinge vor dem Krieg hier flüchten. Es ist wirklich zum Kotzen. Nirgendwo sonst außer als Drogenhändler oder Schleppereibeauftragter für NGOs komme ich unter. Meine Zukunft hat das linke Gesocks zerstör!

    Satire Ende

    Das linke Pack gehört gemeinsam mit Refugees irgendwo fern von Deutschland weggesperrt!

  2. Das Witzige daran ist doch die Tatsache, dass diese forcierten Dinge genau dazu genutzt werden um „deine Freiheit“ einzuschränken.
    Die Eliten interessieren sich einen Dreck für deine Interessen, alles was passiert ist nur dafür um deine Freiheit komplett zu vernichten, und du wirst da auch noch zu klatschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.