123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

10 Gedanken zu „Ein wenig Schwund gibt es immer“

  1. Stimmt, das weiß ich nicht. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Du überhaupt jemanden findest, der das weiß. Vielleicht ist die 7. Klasse nochmal etwas für Dich? Da lernt man, glaub ich, wie das alles funktioniert mit der Geburt.

    Nicht dass ich Dir Deinen Analspaß nicht gönnen würde, wenn es Dich glücklich macht, bitte! Manche Dinge werde ich halt einfach niemals erfahren, da hast Du dann doch einen Wissensvorsprung.

  2. Ach komm, nicht so scheinheilig. Hab letztens gehört das du eine Taxipause eingelegt hast und dir im Darkroom die Rosette ordentlich mit Boysahne abfüllen hast lassen.

  3. Aha, das hörst Du also. Interessante Kontakte hast Du.

    Wenigstens etwas, wenn Du schon keine Ahnumg von der Konjunktion „dass“ hast.

  4. Klappt das eigentlich für Dich so besser? Mit den Schlagzeilen „alla“ (à la hieße das ja eigentlich, aber französisch kennest du nicht als Sprache, stimmts?) Bild? Dürfte doch für Dich jetzt einfacher sein.

  5. Von Outing kann nicht die Rede sein, aber eben nur deine Rosette ist für mich verlockend und frohlockend zugleich. Vielleicht mag es in gewisser weise ein helfersyndrom sein, dennoch besitze ich so viel Empathie zu dir. Ich versuche mich in deine Lage hinein zu versetzen, schüchterne Hoden mit dazu gehörenden Micropenis ist eine Bürde die du zu tragen hast. Schreib dich nicht ab, hab auch endlich mal ein erfülltes Sexualleben. Und verstecke dich bitte nicht hinter deinem Job, Geld, Errungenschaften an der Uni. Der ganze Troll hier diente ja nur einem Zweck: Akzeptiere wie du bist und mache das beste aus deiner Situation, und etwas Leben bringen wir hier auch in die Bude.

    Jetzt nimm dir ein schönes Vollbad mit extra viel Schaum, gehe in dich und drehe voll auf.
    https://www.youtube.com/watch?v=QjOzyqCyU8M

  6. Meine Rosette ist verlockend?? Läuft das hier so wie bei Röhm? Hat nicht irgendeiner Deiner intellektuellen Kumpels erst von schwulen Ausländern geschrieben? Bist Du am Ende…nein…warte…Du bist ein schwuler Ausländer? Das würde zumindest die Fehleranzahl etwas erklärbarer machen.

    Aber ich hab doch keinen Job zum verstecken. Und keine Errungenschaften aus der Uni. Und kein Geld. Du erzählst mir doch die ganze Zeit etwas Anderes. Verwirrend. Oder liegt es daran, dass Du einfach keine Ahnung hast? Genauso wie von Moslems, deutscher Sprache oder Geschichte? Ja, ist wohl wahrscheinlicher, wenn ich Dein Geseier mit der Realität abgleiche.

    Ich hätte die Voraussetzungen für das Mutterkreuz, außer das Geschlecht natürlich. Wie siehts bei Dir aus? Analgeburt anerkannt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.