123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

13 thoughts on “Es ist schön wie sich der Staat um die Altersarmut der Rentner kümmert…”

  1. Eigentlich müssen wir den Flüchtlingen dankbar sein. Schließlich haben nur wegen ihnen plötzlich ganz viele Menschen ihr Herz für Menschen in Altersarmut / Obdachlose gefunden, die ihnen vorher total egal waren.

    Es bleibt zwar nur bei leeren Worthülsen und „Ausländer raus“ Sprüchen, aber wenigstens werden sie von denen, die sie vorher verachtet haben, jetzt auch mal wahrgenommen.

  2. Steht doch im Zeitungsbericht…die Anwohner wollten, dass die Häuser in dieser Form gebaut werden (und nicht als zwecksmäßiger „Betonblock“) Wie kann man dann so blöd sein und sich als Möchtegern „besorgter Bürger“ darüber aufregen? Und was von „Altersarmut“ quasseln?

    1. Ich verstehe Deinen Ärger!
      Wenn man nicht den Ausländern oder Flüchtlingen die Schuld an der „Altersarmut“ gibt, dann könnte es am Ende ja an so minderbemittelten und unqualifizierten Deutschen wie Dir liegen, die nicht mal einen Zeitungsartikel lesen und verstehen können.
      (Bin übrigens nicht links… wird Zeit, dass Du Deinen Horizont erweiterst „emanzipierte Fotze“!)

  3. Wie geisteskrank muss man eigentlich sein um so einen Wahnsinn noch gut zu finden? Wer hat euch beiden Maden denn ins Gehirn geschissen?

    1. Was ist denn jetzt genau der „Wahnsinn“, der da passiert? Kaum schreit einer was von Altersarmut und Anti-Flüchtlingen springen gleich ganz aufgeregt und sabbernd die ganzen Idioten aus Ihren Löchern…)

  4. Ich verstehe den Zusammenhang zwischen Altersarmut und Flüchtlingskrise schon nicht. Die Altersarmut hat doch schon vor der Flüchtlingskrise bestanden, und gabs da mehr Geld von der Regierung? Kleiner Hinweis für den Wutbürger: Nein gab es nicht. Warum jetzt auf einmal die mangelnde Alterversorgung mit der Bereitstellung von Flüchtlingen Unterkünften zusammenhängt erschließt sich mir nicht.

    Werft doch nicht zwei unabhängige Themen in einen Topf und fragt euch lieber mal warum die Regierung nicht mehr Geld in die Altersversorgung steckt. Denn die Mittel sind ja vorhanden, bei anhaltendem Steuerüberschuss.

    1. Sag‘ ich doch… Danke!
      @Bernd: gibt es also noch vernünftige Menschen, selbst auf solchen Seiten wie „zensiert.net“…
      Es besteht also noch Hoffnung 🙂 Sonst liest man ja nur von diesen frustrierten „Wutbürgern“ hier, die nicht geradeaus denken oder schreiben können.

        1. Richtig! (Ich nehme an, Du beziehst Dich bestimmt auf die unsachlichen Kommentare von „Andiebeidengutmenschenspastis“ und „Emanzipierte Fotze“.)

  5. Phil ist wie Altmeier. Er will und will und will einfach nicht die Realität erkennen und wichst wild seine brav einstudierten Scheißhausparolen ins Netz.

    1. Noch so’n Vollpfosten der nicht lesen kann…
      Der Zusammenhang zwischen Altersarmut und dem Video mit Flüchtlingshäusern ist nicht gegeben. Ob Du das jetzt kapierst oder nicht. Zeit, dass Du Dich mal mit Fakten und Realität auseinandersetzt anstatt Dich von Hass Postings manipulieren zu lassen… Arme Mitläufer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.