123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

One thought on “Filmtipp: The Room”

  1. Vor ein paar Jahren war mal einer bei uns, der hatte vorher als Innenarchitekt gearbeitet. Der kannte einen am Bahnhof, ich glaube er hat ihn „Fieki“ oder so genannt, dessen Mutter hatte mal ein Chemiebuch unter den Fliesentisch gelegt, damit das Ding beim Kippendrehen nicht immer wackelt. Die hat gesagt, dass chemische Prozesse einfach Zeit dauern. Das war vor ein paar Jahren so und das ist heut nicht anders, denn: echte Technologie wird nicht schneller oder besser oder so. Und dann habe ich als Yakfellhändler gearbeitet. Deswegen kenne ich mich aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.