123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

Ein Gedanke zu „Hausbesuch“

  1. Das filmende ausländische Rindvieh zittert wie Espenlaub während der Dreharbeit über ein anderes Rindvieh. So ein zittriger Kameramann wäre nie bei der UFA angestellt worden. Der feige Ausländer sollte sich mal ein Beispiel an deutschen Kriegsberichterstattern nehmen, die direkt an der Front unter Einsatz ihres Lebens den Beginn von unserem Endsieg, der leider noch etwas auf sich warten lässt, dokumentiert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.