123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 thoughts on “Helfende Hand im Flugzeug”

  1. als homosexueller Sonderling wäre mir das nie eingefallen. Ich wäre aus dem Flugzeug gesprungen und hätte gehofft, das ähnlich wie in einem Fahrstuhl, ein kurzes Aufspringen vor dem Aufkommen die Gesetze der Schwerkraft auseinandersetzt.

    VG WG

  2. Nach Paragrahp 0900# des Homosexfluggesetzes, Absatz II:

    „Homosexuelle Sonderlinge werden grundsätzlich nicht vom allgemeinen Flugverkehr aufgrund ihrer Sonderlingenhomosexualität ausgeschlossen. Ferner regelt das GayGesetz (GG) der BRD GmbH & Co. KG (Bunte Republik Deutschlandistans ) weiteres.“

  3. Wie bei Schwultunten üblich, ist wieder mal eine große Bildungslücke zu erkennen. Das Homosexfluggesetz gilt nur für Flüge über den Atlantik. Im Folgeparagraph steht, daß Homosexuelle den Tank nur mit maximal 100 Liter befüllen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.