123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

30 Gedanken zu „Ideen Linker Demonstranten vs Realität aus Bayern *fixed*“

  1. Ja Chef, so schlau war ich auch, will aber sehen wie mit Flowerpower in den Polizeihaufen laufen und nicht die ganze Doko, Muss ich mir die ganze Arbeit selbst machen und dann raus suchen?!? Sachen gibts undankbares Pack.

  2. Mir geht’s wie dem Freibeuter. Auch ich habe den Link mühsamst eingetippt und bin dann bei der vollständigen Doku gelandet. Ich will genau die oben gezeigte Szene sehen, weil sie wahrscheinlich überaus lustig ist. Es ist wirklich unglablich, wie man hier vom Admin ständig geärgert wird. Ich habe nun die Faxen dicke und mich mal beim Zentralrat der Internetbenutzer beschwert, aber noch keine Antwort bekommen. Eine Rüge und eine empfindliche Geldstrafe sind das Mindeste.

  3. Mein Dank geht an den Bergarbeiter, Schande über dein Haupt Admin.

    Und jetzt stimme ich begeistert und amüsiert zu gleich ein:
    Gott mit dir du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland.

  4. Ab 33:05 MÄHHHHH,MÄHHHH – wo wart denn eigentlich ihr scheiss Machos, scheiss Sexisten? Das kann doch nicht wahr sein, immer auf zensiert verstecken anstatt Flagge zu zeigen.

  5. eine polizeikette also.ist das sowas wie eine scheekette? eben für polizeiautos.mit leuchtenden blauen LEDs an den kettengliedern 😀 wie super das wär 😀 😀 😀

  6. Auffällig, dass die deutsche Rechtschreibung hier so lax gehandhabt wird. Scheint eine Eigenheit national bewegter Helden zu sein…Da fehlt dann doch das Quent Intellekt. Aber groß rumheulen, dass die deutsche Kultur ja den Bach runtergeht.

  7. @Aber Hallo:
    Das wird absichtlich gemacht, damit solche miesen Gehirnmongos wie Du hier nicht überfordert werden und einigermaßen mitlesen können. Leichte Sprache für linksverdrehte Mohamedanerfreunde und Merkelbeklatscher. Eines Tages wirst auch Du bereichert werden. Aber dann wird Dir keiner helfen. Und jetzt halt’s Maul. Dann gibt’s da auch keine rein.

  8. @ Aber Hallo.
    ich verbitte mir solche Unterstellungen. Auch ich habe zu beklagen das die Qualität der Kommentare in letzer Zeit klar zunehmen. Als treuer Zensiert Leser bin ich nicht damit einverstanden. Bärnase und Fik van Achtern haben unter anderem eindeutig mich Hinter sich, Feivel evtl. auch.

  9. Sagt der Bergarbeiter zum promovierten Germanisten. Außerdem, das wird man doch wohl noch sagen dürfen. Komm her Prinzessin. Versüße mir den Tag. Hab schon lange keinen Spaß mit solchen Bellos wie Dir gehabt. So eine Familie domestiziert den Herren ja doch ein wenig. Wirst Du wahrscheinlich nie erfahren.

  10. Herr Freibeuter, was genau ist jetzt die Aussage? Dass (2 s in diesem Fall, wie bei einem Ihrer Lieblingsvereine!) die Qualität der Kommentare zunimmt, ist beklagenswert? Das hieße ja, bezogen auf die Einlassungen des geschätzten Bergarbeiters, dass Sie, Herr Freibeuter, und Ihre genannten Freunde, warten Sie, wie war das, „linksverdrehte Mohamedanerfreunde und Merkelbeklatscher“ sind. Und „Gehirnmongos“. Letzteres finde ich durchaus zustimmenswert. Aber jetzt steigt die Qualität der Kommentare und Sie kommen nicht mehr mit? Glaub ich gern!

  11. Schon mal gemerkt das sich die Kommentare zumeist in Sarkasmus wiederspiegeln? Leider haben wir alle zu wenig Niveau für Elitepartner, deswegen hängen wir hier ab ohne in Germanistik promoviert zu haben. Aber bekanntlich steckt ja in jedem Sarkasmus ein bischen Wahrheit. Ich melde mich daher aus der WolfSSchanze ab und übergebe wieder die Moderation an Sturmbandführer Bergarbeiter sie Macho und Sexist.

  12. Oh, das habe ich nur angeführt, weil mir Dummheit unterstellt wurde. Sonst ist mir das auch nicht so wichtig. Da sind 10 Fehler in Ihrem Kommentar. Ich denke, die Sprache ist der wichtigste Schlüssel, damit hier Lebende sich an unsere Kultur anpassen. Tut mir leid, Sie sind durchgefallen.

  13. Gespannt? Worauf? Und es geht hier nicht um Fetische. Zumindest mir nicht, wenn man sich so die Ansammlung von nackten Frauen, Uniformen und Waffen hier ansieht. Es geht darum, dass hier auf vermeintlich kulturell Unterwickelte herabgeschaut wird, die Kenntnisse der eigenen Kultur, angefangen bei grundlegenden Regeln der deutschen Sprache, aber nicht sehr ausgeprägt erscheinen. Und wir sprechen noch nicht mal von dt. Hochkultur. Das ist lächerlich und bigott. Und dann kommen so haarsträubende Dinge über “ linksverdrehte Merkelbeklatscher“. Wie absurd ist diese Aussage? Welcher normale Mensch würde die Merkel als links bezeichnen. Naja, gut, kommt wahrscheinlich darauf an, von wie weit rechts man hier die Perspektive einnimmt.

  14. Genau, es geht hier schließlich um die doitsche Leitkultur und das sexistische Weltanschauungsbild dem wir alle frohlocken. Waffen, Minderheiten und Ema Watson.

  15. Natürlich, als berufstätiger Germanistik Reichsdoitscher hat man ja Zeit wenn man nichts vernünftiges gelernt oder studiert hat. Wer seinen Schwerpunkt auf Kommentare zu zitierten den ganzen Tag rund um die Uhr legt und nichts zum Bruttoinlandsprodukt oder wie jeder anständige Doitsche seinen Dienst geleistet hat dann frohlocken wir.

  16. Ralli, war das alles? War das Dein bester Versuch? Ich mein, wir reden jetzt zur Abwechslung mal nicht über Deine Syntax oder so (obwohl es da eine Menge anzumerken gäbe. Warst Du nicht in der Schule??). Aber ich war schon der linksverdrehte Mohamedanerfreund und Merkelbeklatscher, noch dazu ein Mongo. Jetzt kommst Du nochmal und unterbietest diesen Quatsch? Mäuschen, ich hab meinen Dienst geleistet und tue es immer noch. Und von dem, was ich netto nach Hause bringe, kannst Du mindestens 3 Monate überleben, z.B. wenn mal Schlechtwettergeld angesagt ist. Also, lass Dir etwas Besseres einfallen (wenn Du kannst…).

  17. Hi hi. Oder halt noch 2 andere Fächer dazu und dann dicke Kohle machen und sich täglich eine Taxifahrt leisten können. Kommt schon, der Gaul ist doch totgeritten. Es ist nicht entscheidend, aber ich verdiene mehr als Ihr 3 zusammen. Habt Ihr nichts Besseres?

  18. Ne, der Gaul ist nicht tot geritten, wir bringen die 100 Kommentare voll! 3 Studienfächer, fett Kohle, gedient und der Liebling der Merkelbeklatscher XD

    Zu viel Coke oder Minderwertigkeitskomplexe?

  19. Schön! Dann hast Du auch etwas halbwegs Sinnvolles geschafft. Wird ein ganz neues Gefühl für Dich. Genieß es, wird wohl nicht so oft passieren.

    Keins von Beidem übrigens, aber weiterhin niedlicher Ablenkungsversuch. Mir erschließt sich auch immer noch nicht, was ich mit der Merkel zu tun haben soll. Bin ich nicht ein Linker? Ein Islamfreund (oder wie auch immer Ihr das nennt)? Das passt doch gar nicht so offensichtlich zur Merkel. Oder gibts da Mittel, um die Welt derart wahrzunehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.