123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

32 thoughts on “In Indien trinkt man keine Cola”

  1. hehehe, andre länder andre sitten…. Man sagt immer alle Menschen wären gleich aber warum fliegt der weiße Mann zum Mond und die Nigger bauen sich immernoch ihre Häuser aus Kuhscheiße? Mal drüber nachgedacht?

  2. weil wir die herrenrasse sind fauxpas!

    aber zum urin: rattenkot in einer leckeren kreation mit hundedünnschiss is echt nen hervorragender nachtisch

  3. Das mit dem Eigenurin ist so ne feine Sache.. nach ner durchfickten Nacht piss ich mehr Strahlen als der Brunnen an der spanischen Treppe. Und so sieht das Badezimmer dann auch aus.. die Putze ist aber aus der Zone, die ist sowas gewohnt.

  4. IN INDIEN TRINKEN SE EH KEINE COLA WEIL DER AMY-COLAKONZERN DIE GRUNDWASSER RESERVEN ABPUMPT UM IN INDIEN DAS EKELGESÖFF HERZUSTELLEN..und das normale volk da unten verdurstet weil usrael coca cola asis meinen das is ok so…

  5. Auf meiner Indienreise hab ich das getrunken. Erst unwissend, dann war ich schockiert als ichs erfahren hab, aber es schmeckt definitiv nicht nach Kuhpisse.
    Da kannst nix sagen

  6. Elfie, es war mir schon früher klar das du ein kleiner abartiger Dreckssack bist, aber das du so ne Scheiße/Pisse trinkts beschreibt deine Person schon recht genau, auch wenn du meinst es versehentlich getan zu haben.

    Aber ich frage mich; denn du behauptest es schmeckt definitiv nicht nach Kuhpisse, woher du das denn wissen kannst AUßER du hast es vorher schonmal direkt von der Quelle probiert.

    So oder so, du hast Pisse von ner dreckigen Indischen Kuh gesoffen und warst lediglich schockiert…Alta, du hast Pisse gesoffen!
    Und jetzt sag was schlaues Pisstrinker.

  7. Wie gesagt, durch das rausdestillieren schmeckt es nicht nach Pisse sondern hat was von abgestandenem Wasser mit leichtem Zitronengeschmack. Gewöhnungsbedürftig, aber dort begehrt. Ist nicht grad billig gewesen.
    Da kannst nix sagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.