123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

41 thoughts on “Japanisches Mittagsfernsehen”

  1. Hauptsache die Bahn fährt einfach los!
    Ich lad mir den Film! Link gibts später!
    meiner Meinung versucht der gemeine Japaner, einen Hentai möglichst realnachzuspielen…

    Bitte endschuldige, Acidcore, dass ich heute nicht pünklich gepostet habe! Aber ich denke , dass du mir das mit deinem folgendem Comment näher erläutern wirst. Bitte gehe dann auch kurz auf deinen kleinen , stinkenden, nach deiner Mutter riechenden, Penis ein! Vielen Dank!

  2. Oh, ja, ich nehme Eure Kritik SEHR ernst…
    Vorallem die der UNREGISTRIERTEN!

    Aber um Euch klar zu machen, dass ich auch anders kann:

    – Ich werd bei Rot über die Straße gehen, besonders dann, wenn es kleine Kinder sehen!
    – Gibt es am Frühstückstisch nur 2 Wurst scheiben, nimm ich mir genau DIE beiden!
    – Ich öffne gleich am 1. Dezebmer, ALLE Türchen vom Weihnachtskalender!
    – Ich mach in Zukunft meine Schuhe, nur mt einem Knoten zuhe!

    Und jetzt geh ich einen dampfen!
    Bis dann ihr Schlampen!

  3. ….UND: In ein Snickers nur EINMAL reinbeissen, und den Rest WEGSCHMEISSEN! ^^

    Was kan ich dafür, wenn ich die interlektuelle Elite Deutschlands fördern will?! BTW: Die Beitragshäufigkeit hat Allgemein zugenommen, ihr solltet nich auf nur einem Herumhacken! Hackt lieber auf Acidcore herum, der hat mehr persönlichkeiten als ich!

    Kurz gesagt: Mich verfolgt meine eigene Scheisse!

  4. TurricaN ist der größte Vollspast hier neben mir und Kroate. Verpiss dich du Bratzratte und leg dir einen neuen Spitznamen zu.

    Schade, dass das Japsenvideo so kurz ist, so schnell kann ich meine Hand nicht rubbeln, dass ich zum Spritzen komme
    Da kannst nix sagen

  5. – Ich mach in Zukunft meine Schuhe, nur mt einem Knoten zuhe!

    Zuhe. ZUHE!!! Er schreibt ZUHE!!! MUAHUAHUAHUAHUARHARHAR!!!

    Zur Sache:
    Zonislang. Eindeutig.
    Tja Turrilurri, schwul UND Zoni sind zwei echt eklige Sachen auf einmal. Trink was Giftiges.

  6. scheiß egal…von was die untermenschen gefickt werden….

    das die da unten ein weg haben is uns ja wohl nun nschon lange bekannt oder wie sehr ihr das??!

  7. AAAHAHAHAHAHA!
    Mein Gott wie ist das geil manchmal!

    @15, kan doch schon mal sein, das man im Suff die falschen Tasten auf dem G1 trifft, sooo groß sind die nun auch wieder nicht! Intellektualität hat doch nichts mit Rechtschreibung zu tun, du Rassist!

    Alles Rassisten hier! ^____^

  8. Der Pissetrinker schon wieder…
    Nenene, ich distanziere mich von solchen Äußerungen und versuche erst garnicht mich mit einer Art von Googleschen Rechtschreibkorrektur zum Märtyrer der deutschen Sprache zu machen wie der andere da.

    Ich bin ein normaler Typ der ab und an das Bedürfnis verspürt den eigenen geistigen Giftmüll an alle die es nicht interessiert zu verteilen und dabei noch die eine oder andere Randgruppe zu beleidigen, eben nur weil die anders sind.

    Des weiteren sieht man dem Video doch an das es aus amerikanischer Produktion stammt,es ist ein Komplott der Amis gegen die Japssche Bevölkerung und soll deren Ninjahaftes Image schädigen.

    Angriff aus Angst, siehe auch verteidigung.

    In diesem Sinne verabschiede ich mich für heute von euch und fahre zu meinem Krisensicheren Job der scheiße bezahlt und des Menschen unwürdig zu sein scheint.
    Aber irgendwie muß ich ja mein gekauftes Haus im grünen ja bezahlen…

    Tschüssssi!

  9. "Des weiteren sieht man dem Video doch an das es aus amerikanischer Produktion stammt,es ist ein Komplott der Amis gegen die Japssche Bevölkerung und soll deren Ninjahaftes Image schädigen."
    Hohoho, das ist der beste Witz, den ich seit 23 Jahren gehört habe. Respekt, du scheinst ja schon ein ziemlich 1337er Kerl zu sein. Lust auf Quickie?
    Da kannst nix sagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.