123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

7 thoughts on “„Journalismus“ von Frontal21 & Tarik Tesfu”

  1. Ein schlechter Journalist ist nicht ganz so schlimm wie ein schlechter GEZ-Journalist mit geistiger Behinderung und mit für unsere Breiten ungewöhnlicher Hautfarbe. Am Allerschlimmsten ist der Schürlein, der dafür, daß der eigentlich kein Interview machen wollte, ziemlich viel dummes Zeug labert. Reden ist Silber, schweigen ist Gold.

  2. Typischer zensiert-Eintrag:

    MimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimiNazi-Gelabermimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimibraune-Scheißemimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimi

  3. Ich hasse unkritische „Mimimis“. Solche Fälle geben vielmehr Anlass eine Mängelrüge bei der Geztapo einzubringen. Die Geztapo nimmt Gebühren und Gebühren sind keine Steuern, wo es keine Gegenleistung gibt, z. B. meine Lohnsteuer für einen joodisch-rumänischen Hartgeldstricher in Form von Hartz IV. Ich kann mich höchstens hier persönlich an den Versager wenden, der sich mit gutem bayrischen Geld mästen lässt über die BRD-Besatzer, aber rechtliche Schritte sind gegen Steuern, die nichts anderes als Diebstahl sind, wobei Hartz IV das Hehlergut darstellt, nicht möglich, sondern Gebühren muss eine genau definierte Gegenleistung gegenüber stehen.

    Im Fall von GEZ ist es objektive Berichterstattung. Bekommt man die auch nach der Mängelrüge nicht, dürfen die Zahlungen eingestellt werden. Wichtig ist die Mängelrüge. Ich habe gemeinsam mit anderen eine solche bereits eingebracht. Wir hsben uns sogar die Kosten für den Anwalt geteilt. Mal sehen ob wir uns weiter mangelhafte Lieferungen durch die öffentliche Hand bieten lassen müssen.

    1. „Mal sehen ob wir uns weiter mangelhafte Lieferungen durch die öffentliche Hand bieten lassen müssen.“ Ja, wissen wiegt schwer. Und trotzdem: „MimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimiNazi-Gelabermimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimibraune-Scheißemimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimi“

  4. 4 Fehler. Wenn man bedenkt, dass durch Umlage deine Schulbildung bezahlt wurde. Das Geld hätte man sinnvoller verwenden können. Hätte man z.B. eine Rolltreppe ins Nichts, einen Eis-am-Stiel-Wolkenkratzer oder ein 20m-Durchmesser-Vergrößerungsglas gebaut, das Geld wäre nicht so sehr verschwendet worden, wie in dich verkrachte Ballastexistenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.